Aktuelles

 

 

Prof. Dr. Gerald Schneider zu Gast in SRF Talkshow

Prof. Dr. Gerald Schneider, Professor am Fachbereich, war zu Gast in der SRF Talkshowreihe "Club". Gemeinsam mit anderen Experten disskutierte er unter dem Titel "wer hat Angst vor dem bösen Kim?" über die Nordkoreapolitik und den Umgang der restlichen Welt mit der ostasiatischen Diktatur.

Keynote Speech von Prof. Dr. Ines Mergel in Mailand

Auf der jährlichen Konferenz der European Group of Public Administration (EGPA) in Mailand hielt Prof. Dr. Ines Mergel, Professorin für Verwaltungswissenschaften am Fachbereich, eine Keynote Speech zum Thema "Big Data in Public Affairs".

Interview mit Prof. Marius Busemeyer im Südkurier

Prof. Marius Busemeyer hat dem Südkurier ein Interview zu seiner Forschung in Konstanz zum Thema Kindertagesstätten gegeben. Hierbei ging es auch um die Bereitschaft der Konstanzer Bürger für Kindertagesstätten zu zahlen.

Reinhart Koselleck-Projekt für Wolfgang Seibel zur Erforschung von schwerwiegendem Verwaltungsversagen

Für die Erforschung von schwerwiegendem Verwaltungsversagen wurde Prof. Dr. Wolfgang Seibel ein Reinhart Koselleck-Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zugesprochen – ein renommiertes Förderprogramm "für besonders innovative und im positiven Sinne risikobehaftete Forschung". Das fünfjährige Forschungsprojekt "Schwarze Schwäne in der Verwaltung: Seltenes Organisationsversagen mit schwerwiegenden Folgen" wird mit insgesamt 610.000 Euro gefördert.

Prof. Dr. Ines Mergel spricht im Bundestag-Ausschuss „Digitale Agenda“

Auf Einladung des Deutschen Bundestages sprach Prof. Dr. Ines Mergel ihre Empfehlungen für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung aus. Ines Mergel war als wissenschaftliche Sachverständige zum Thema „Moderner Staat – Chancen durch die Digitalisierung“ in den Ausschuss „Digitale Agenda“ des Bundestages eingeladen worden.