Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft - International

Informationen für Studierende, Mitarbeiter, Lehrende zu den Austauschmöglichkeiten - und zur Internationalisierung vor Ort

Studieren - Outgoing Mobility

Das Studium am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft kann auf vielfältige Weise durch eine internationale Komponente ergänzt werden. Neben der Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, gehören der Erasmus- und Überseeaustausch sowie die Double Degree-Studien zu den am häufigsten gewählten Optionen.

Studieren - Incoming Mobility

Ausländische Studierende, die sich für ein Studium in Konstanz interessieren, erhalten hier Informationen zur Bewerbung, zur Kurswahl, über die Unterstützung von Seiten des Fachbereichs sowie zu weiteren praktischen Punkten.

Praktika im Ausland

Sie möchten internationale Arbeitserfahrungen sammeln? Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Arbeitgebern und Finanzierungsmöglichkeiten.

Forschen und Lehren im Ausland / Personalmobilität

Der Fachbereich ist in seiner Forschung und Lehre stark international ausgerichtet. Vor allem Dank Erasmus + gibt es vielfältige Möglichkeiten, diese Entwicklung weiter zu entwickeln. Für Forscher und Lehrende gibt es strukturierte Austauschprogramme und Fördermöglichkeiten. Ähnliches gilt für die Mobilität von Angestellten aus der Universitätsverwaltung.