Informationen für Erstsemester

Hier erfahrt ihr alles rund um den Studienstart!

Infos vor dem Studienbeginn

Erstiwoche

In der Erstiwoche bekommt ihr einen ersten Einblick in das studentische Leben in Konstanz. Von der Bibliotheksführung über den ersten Powalterkick bis zur Kneipentour haben wir für euch eine Woche volles Programm geplant, bei dem für jeden etwas dabei ist. Selbstverständlich könnt ihr frei entscheiden welche Programmpunkte ihr besuchen wollt.

Wichtig: Für die Kneipentour und die Stadtralley müsst ihr euch schon im Vorhinein (am besten beim Ersti-Brunch) anmelden!

Erstihöfe

Der Erstihof ist eine Einführungs- und Kennenlernveranstaltung organisiert von der Fachschaft, dabei geht ihr für drei Tage zusammen mit anderen Erstsemestern und Tutoren aus der Fachschaft nach Blumberg-Achdorf auf eine Hütte. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm geplant, bei dem ihr nützliche Infos erhaltet und die ersten Leute kennenlernen könnt.

Schlüsselqualifikationen

Solltet ihr schon im ersten Semester an Schlüsselqualifikationen zu Themen wie Nachhaltigkeit, Projektmanagment oder verschiedenen EDV-Skills interessiert sein, könnt ihr euch hier anmelden und Kurse belegen. Informationen zu den Schlüsselqualis findet ihr hier. Anmelden müsst ihr euch wieder über ZEuS.

Hochschulsport & Sprachkurse

Wenn ihr im Semester schon einen Sprachkurs belegen wollt, müsst ihr euch bis Anfang Oktober/ April im Online-Portal ZEuS anmelden.

Um einen heißbegehrten Platz bei den Kursen des Hochschulsports zu ergattern, könnt ihr euch ab Ende September/ Anfang April hier anmelden. Die Kurse sind von Studenten organisiert und bieten in zahlreichen Sportarten, Einstiegsmöglichkeiten für Anfänger sowie Übung und Training für Fortgeschrittene.

Infos zum Studienbeginn

Hochschulgruppen

Eine der tollsten Möglichkeiten sich die Zeit neben den Vorlesungen zu vetreiben, sind die zahlreiche offizielle Hochschulgruppen an der Universität. Für jeden ist hier etwas dabei, es gibt politische, soziale, nachhaltige Gruppen oder Theater und Orchester. Hochschulgruppen sind meistens recht zwanglos und es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen. Ein Großteil der Gruppen agiert auch an anderen Hochschulen über die Uni Konstanz hinaus.

Hier findet ihr eine Liste der Hochschulgruppen an der Uni

Fachschaft

Die Fachschaft ist ähnlich wie die StuVe die Vertretung der Studierenden, allerdings nicht für die ganze Universität, sondern für unserenFachbereich. Engagierte Studierende können sich einbringen und im Interesse unseres Studiengangs Entscheidungen beeinflussen, die wichtige Angelegenheiten wie das Lehrprogramm, die Prüfungsordnung oder die Besetzung neuer Lehrstühle betreffen. Außerdem plant die Fachschaft viele Veranstaltungen, wie beispielsweise eure Erstihöfe oder Fachschaftspartys.

StuVe

Die Studierenden Vertretung der Universität Konstanz (StuVe), ehemals AStA, ist das Exekutivorgan der Studierenden. Die StuVe plant Veranstaltungen sowie Angebote für Studierende. Jeder hat die Möglichkeit in einem der Referate der StuVe mitzuarbeiten.

Hier gelangt ihr auf die Webseite der StuVe

Mailverteiler

Über den Powalter Mailverteiler des Fachbereichs bekommt ihr alle wichtigen Infos (z.B. Fristen, Einladungen und Praktikumsangebote) per Mail zugesendet. Es lohnt sich definitiv den Mailverteiler zu abonnieren. Außer dem Powalter Mailverteiler gibt es noch weitere Mailverteiler, die ihr je nach Bedarf abonnieren könnt.

Hier könnt ihr euch für den Powalter-Mailverteiler anmelden

Hier findet ihr eine Übersicht über alle Mailverteiler der Uni

Neben dem Studium

Wohnen

Die erste Anlaufstelle für eine Wohnung bzw. ein WG-Zimmer in Konstanz ist das Studierendenwerk Seezeit. Seezeit vermietet über 3000 Zimmer an Studierende, außerdem gibt es auch bei Seezeit eine private Zimmer-Börse.

Private Zimmerbörsen gibt es zahlreiche im Internet wie z.B. WG-Gesucht.de oder vierwaen.de. Es lohnt sich außerdem auch immer in Facebookgruppen zu schauen, dort werden oft neue Gesuche und Angebote eingestellt.

Wenn du zu Beginn deines Studiums noch keine Unterkunft gefunden hast, musst du natürlich nicht ohne Dach über dem Kopf auskommen. Die Aktion Haste' mal nen Sofa? bietet jedes Jahr für Erstis ohne Wohnung in Konstanz die Möglichkeit übergangsweise bei anderen Studierenden unterzukommen.

Weitere Anlaufstellen und Tipps findet ihr auf der Uni Webseite. hier

Powalterkick

Für alle fußballbegeisterten PowalterInnen gibt es jede Woche den Powalterkick auf dem Uni Sportgelände. Jeder und jede ist unabhängig von seinen/ihren fußballerischen Fähigkeiten gerne gesehen. Er findet in der Regel zu einer festen Uhrzeit wöchentlich statt. Es lohnt sich außerdem auch in die Facebookgruppe zu schauen, wo sich wöchentlich spontan Leute zum kicken zusammen finden. Beim Powalterkick trefft ihr außerdem auch auf viele Spieler der Uni-Liga Mannschaften, die immer Verstärkung suchen. Mit den Oetti's Eleven, unserem Powalter internem Team, stellen wir Powalter sogar den aktuellen Titelverteidiger in der Uniliga. Außerdem gibt es seit dem Wintersemester 2018/19 eine Damenmannschaft der Oetti's Eleven.

Nachtleben

In Konstanz gibt es zahlreiche Möglichkeiten durch die Nacht zu feiern oder gemütlich etwas trinken zu gehen.

Für Kneipen- / Bargänger bietet die Altstadt alles was man braucht, allerdings schließen die meisten Kneipen unter der Woche aufgrund der Anwohner schon um 1 Uhr. Außerhalb der Altstadt findet ihr aber auch Kneipen, die deutlich länger offen haben. Wer einen Überblick über die Konstanzer Kneipenszene bekommen will, sollte unbedingt an der Kneipentour in der Erstiwoche teilnehmen.

Wer lieber das Tanzbein schwingt, der findet vor allem im Industriegebiet die größten und bekanntesten Clubs in Konstanz. 

Für die meisten Studipartys werden die Tickets im Foyer der Uni verkauft.

Green Konstanz

In Konstanz und an der Uni gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sein Leben ökologischer zu gestalten. Viele Hochschulgruppen beschäftigen sich mit dem Thema Nachhaltigkeit. Auch wir als Fachschaft haben ein Team Nachhaltigkeit, in dem ihr euch gerne engagieren dürft! Außerdem gibt es öfters Aktionen wie Kleidertauschstände im Foyer der Uni oder die Nachhaltigkeitswoche.

Ebenfalls erwähnenswert ist das Green Office der Uni, mehr Infos gibt es hier.

In Konstanz gibt es zahlreiche Restaurants und Geschäfte, die sich auf Nachhaltigkeit spezialisiert haben. Im neuen Semester werden wir eine Liste mit nennenswerten Adressen erstellen und hier veröffentlichen.

Im Fachschaftszimmer D310 haben wir eine Liste mit Nachhaltigkeitstipps aufgehängt, schaut auch gerne da mal vorbei!