Prof. Dr. Wolfgang Seibel awarded DFG/Reinhart Koselleck funding for research project on serious administrative failure

Für die Erforschung von schwerwiegendem Verwaltungsversagen wurde Prof. Dr. Wolfgang Seibel ein Reinhart Koselleck-Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zugesprochen – ein renommiertes Förderprogramm "für besonders innovative und im positiven Sinne risikobehaftete Forschung". Das fünfjährige Forschungsprojekt "Schwarze Schwäne in der Verwaltung: Seltenes Organisationsversagen mit schwerwiegenden Folgen" wird mit insgesamt 610.000 Euro gefördert.

Read more

Blog post by Gerald Schneider

A blog post with the title "The Asylum Lottery: Recognition Rates Vary Strongly within Germany" about the findings of Gerald Schneider and Lies Riedel was published on the blog for "EU Immigration and Asylum Law and Policy".

Read more