Max Heermann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand


Curriculum Vitae

Curriculum Vitae

Portrait

Max Heermann ist seit September 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Politik von Prof. Dr. Dirk Leuffen. Er promoviert zur Präferenzbildung politischer Akteure im Kontext der europäischen Netzpolitik. Er forscht im Horizon 2020 Forschungsprojekt „EU3D – Differentiation, Dominance and Democracy“.

Zuvor arbeitete er an einem Forschungsprojekt des politikberatenden Forschungsinstituts Rathenau Institute in Den Haag zur Nutzung und zum Schutz von Gesundheitsdaten im Zeitalter von Big Data mit (März – Juni 2016).

Max Heermann studierte von 2011 - 2016 Politik- und Verwaltungswissenschaft im Bachelor und Master an der Universität Konstanz. Im Master wählte er die Double Degree Option European Governance, ein integriertes Programm der Universitäten Konstanz und Utrecht. Das Studium in Utrecht (2015 - 2016) bot eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Prozess der Europäischen Integration, der aus juristischer, ökonomischer und verwaltungswissenschaftlicher Perspektive beleuchtet wurde.