IstKon Austausch

Seit dem Jahr 2017 unterhält die Fachschaft Politik und Verwaltung ein Austauschprogramm mit Studierenden der Marmara Universität in Istanbul.

The IstKon journey is something you really can not describe by words, I am proud to be a part of this and keep building incredible experiences.
Ceylin Özlüler, Studentin an der Marmara Universität Istanbul

IstKon - Brücken Bauen seit 2016

Eine Idee wird geboren

In der Fachschaftssitzung am 14. Dezember 2016 wird erstmals der Vorschlag eingebracht einen Studierendenaustausch zwischen der Marmara Universität Istanbul und der Universität Konstanz zu organisieren. Die Projektidee wurde vom Konstanzer Studenten Markus Heckmann initiert der zu dieser Zeit an der Marmara Universität war. Mit dem Türkeiaustausch nahm die Fachschaft gleichzeitig an einem Ideenwettbewerb des VEUKs Teil.

Das erste Teammeeting der Konstanzer Organisatoren

Anfang Januar findet an der Uni Konstanz das erste Teammeeting der Konstanzer Organisatoren unter der Leitung von Johannes Alber und Jonas Monninger statt. Es bilden sich erstmals die Projektteams außerdem kristallisieren sich ein erster Zeitplan des Projekts heraus. Von jetzt an wird der IstKon Austausch laufend auf den verschiedensten Ebenen vom Sponsoring bis zum Abendprogramm geplant und organisiert, Woche für Woche nimmt die ursprüngliche Idee konkrete Form an.

Der IstKon Austausch 2017 in Konstanz

Am 17. Juni ist es soweit 30 Studierende der Maramara Universität Konstanz besuchen für Konstanz und verbringen zusammen mit Konstanzer Studierende Neun unvergesslicher Tage voller informativer und kultureller Veranstaltungen. Der Austausch schafft neue Freundschaften und interessante Gespräche, für Türkische wie Deutsche Studierende ein voller Erfolg. Schnell wird klar, dass dieses Projekt kein einmaliger Austausch bleiben wird.

Kickoff Meeting IstKon 18

Am 6. November findet das Kickoff Meeting an der Uni Konstanz zum IstKon Austausch 2018 in Istanbul statt. Noch mit den Eindrücken des IstKon 17 im Kopf beginnt nun die große Plannungsphase für den Rückaustausch an der Marmara Universität, in den bewähreten Projektteams gilt es nun wieder der Idee eine konkrete Form zu verleihen.

Rückaustausch an der Marmara Universität Istanbul

Am 6. April hat das Warten ein Ende. Rund 40 Konstanzer Studierende besuchen für Zehn Tage Istanbul und die Studierenden der Marmara Universität, mit großer Vorfreude auf einen informativen und geselligen Austausch getragen von der ursprünglichen Idee des "Brückenbauens" an der Basis des türkisch-deutschen Kulturaustausches.