(C) Franzis von Stechow
(C) Franzis von Stechow

Fachbereichsjubiläum­­­­ ­­8. Juni 2018

Der Fachbereich feiert im Jahr 2018 sein fünfzigjähriges Bestehen und lädt am 8. Juni zu einem Festakt

Wir haben gefeiert! Fünfzig Jahre Politik- und Verwaltungswissenschaft in Konstanz.

Nachdem die Universität Konstanz im Jahr 1966 gegründet wurde, begann 1968 der reguläre Lehrbetrieb in den damaligen sozialwissenschaftlichen Diplom- und Magisterstudiengängen. Dies wird als Gründung der Vorgänger-Organisationseinheiten des heutigen Fachbereichs Politik- und Verwaltungswissenschaft angesehen. Aus diesem Grund richteten wir ein Festprogramm aus, welches am 8. Juni 2018 stattfand. Es gab einen Festakt am Nachmittag sowie ein Essen und eine Feier am Abend. Außerdem wurde eine Festschrift veröffentlicht, bei der die Vergangenheit und Gegenwart des Fachbereichs sowie der hiesigen Forschung und Lehre betrachtet wird.

Wir danken dem Verein der Ehemaligen der Universität Konstanz e.V. und dem Netzwerk der Konstanzer Politik- und Verwaltungswissenschaftler (KonNet e.V.) für die freundliche Unterstützung des Festaktes.

Programm

13.30h - Festakt im Audimax, A 600

  • Begrüßung durch den Rektor der Universität Prof. Dr. Ulrich Rüdiger und den Fachbereichssprecher und Prodekan der Sektion Prof. Dr. Nils Weidmann
  • Grußwort der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft, vertreten durch Prof. Dr. Marc Debus
  • Podiumsdiskussion "Lehre": In der ersten Diskussionsrunde stehen die Themen Studium und Lehre im Vordergrund. Protagonisten sind daher aktuelle und ehemalige Studierende. Studierende der Fachschaft starten die Diskussion durch Leitfragen an drei Podiumsteilnehmer: Ehemalige Studierende, die in ihrem späteren Berufsleben vielfältige Erfahrungen gesammelt haben und diese in Verhältnis zu ihrer Studienzeit sehen. Die Podiumsgäste sind: Dr. Arndt Oschmann (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Wohnungsbau, Baden-Württemberg), Sabine Kiefer (Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut), Marian Schreier (Bürgermeister der Stadt Tengen im Hegau).
  • Kaffeepause
  • Podiumsdiskussion "Forschung": Es stehen vier herausragende Forscher*innen, die mit dem Fachbereich verbunden sind oder waren, im Vordergrund. Je eine wichtige Publikation wird hervorgehoben und aus der heutigen Sicht diskutiert. Ein/e Professor*in, die aktuell am Fachbereich lehrt, übernimmt dabei je eine Person und deren Publikation. Die Gäste und deren Diskutanden sind: Prof. Dr. Fritz W. Scharpf - Prof. Dr. Wolfgang Seibel // Prof. Dr. Manfred G. Schmidt - Prof. Dr. Marius Busemeyer // Prof. Dr. Ellen Immergut - Prof. Dr. Katharina Holzinger // Prof. Dr. Thomas Bräuninger - Prof. Dr. Christian Breunig.

19.30h - Festessen und Party im Constanzer Wirtshaus

  • Feierliches Abendessen mit Unterhaltungsprogramm: Sektempfgang und Grußwort des Ehemaligenvereins Konnet e.V.
  • ab ca. 22.30h Party mit DJ