Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten

Gemeinsames Studieren
Gemeinsames Studieren

Nützliche Links zum wissenschaftlichen Arbeiten

Diese Seite ist im kontinuierlichen Auf- und Ausbau. Wir versuchen hilfreiche Links zu den Themen "wissenschaftliches Arbeiten", "Zitieren", "Layout", etc. zusammenzustellen, sowie gute Datenbanken für empirische Arbeiten aufzuführen. Bitte behalten Sie immer im Blick, dass diese Quellen nur Anhaltspunkte und Leitlinien sein können. So gibt es bspw. zahlreiche Zitier-Varianten (MLA-Stil, APA-Stil, etc.). Wichtig ist vor allem, dass in einer Arbeit ein Stil durchgängig verwendet wird. Geben die Dozentinnen und Dozenten spezielle Vorgaben, sollten diese unbedingt eingehalten werden. Auch die Zusammenstellung von Datenbank-Projekten kann nur als Startpunkt einer Analyse dienen und eine eigene Recherche nicht ersetzen.

Datenbanken

Wissenschaftliches Arbeiten

Einen Überblick über Orientierungshilfen zum Halten von Referaten, zu schriftlichen Ausarbeiten, Anfertigung von Bibliographien etc. liefert die Seite des "Schreibzentrums" der Uni Konstanz. Hier findet sich auch eine Zusammenstellung von Materialien und Links zum Thema wissenschaftliches Arbeiten.

Link zur Seite "Wissenschaftliches Arbeiten" des Fachbereiches Politik- und Verwaltungswissenschaft.

wissenschaftliches-arbeiten.org ist eine Seite von Studenten für Studenten, die zahlreiche Tipps zur inhaltlichen wie äußeren Gestaltung von Seminararbeiten gibt.

Datenbanken

Ein Hauptproblem empirischer politikwissenschaftlicher Forschung ist häufig die zeitaufwendige Suche nach entsprechenden Daten. The Macro Data Guide versucht hier Abhilfe zu schaffen und stellt eine Liste zahlreicher relevanter (politik- und sozialwissenschaftlicher) Datenbanken zusammen. Vgl. darin vor allem die Data-Section des Quality of Government-Projekts sowie den Comparative Political Data Set I - III der Uni Bern.

Nützlich ist ferner das Datenarchiv der Weltbank.

Keesing's World News Archive sammelt seit 1931 Artikel über politische, ökonomische und soziale Ereignisse.

ParlGov ist eine der besten und übersichtlichsten Datenbanken zu Wahlen, Parlamenten und Regierungen (Kabinetten). Unterhalten wird die Seite von Dr. Holger Döring und Prof. Dr. Philip Manow, die beiden auch u.a. an der Universität in Konstanz tätig waren.

Weitere Informationen über Wahlen (weltweit) finden sich bei electionguide.org und http://welections.wordpress.com.

Frederick Solt hat in einem Datensatz vorhandene Daten über Einkommensungleichheiten zusammengestellt und standardisiert, publiziert in Social Science Quarterly 90 (2).

In der Luxemburg Income Study (LIS) wird ebenfalls soziale Ungleichheit gemessen. 

DiePenn World Table-Datenliefern "purchasing power parity and national income accounts converted to international prices for 189 countries/territories for some or all of the years 1950-2009" (siehe Datenbeschreibung).

Zahlreiche Informationen finden sich in derICTWSS, der Institutional Characteristics of Trade Unions, Wage Setting, State Intervention and Social Pacts-Datenbank der Universität Amsterdam, die 34 Länder zwischen 1960 und 2007 umfasst.

Bei Gesis finden sich zahlreiche Datenbanken zu Umfragedaten (ISSP, Eurobarometer). World Values Survey und European Social Survey erheben ebenfalls Umfragedaten. 

Datenbanken zu Bildungssystemen und Bildungspolitik

Die vermutlich bekannteste vergleichende Zusammenstellung von Studien und Daten zu Bildungssystemen und Bildungspolitik findet sich bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD): Education at a Glance.

Ein ähnliches Ziel verfolgt das Projekt EURYDICE, das Daten, Statistiken und Indikatoren über Bildung(spolitik) in 31 Ländern zusammenstellt.

Weitere Links

Link zur Erklärung über selbständig verfasste Hausarbeiten, die jeder Arbeit am Lehrstuhl beigefügt werden muss.

Gerne weisen wir auch auf Übersichten der Universität Konstanz und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über zahlreiche Förderungsangebote hin.

Das Referat für Gleichstellung und Familienförderung bietet Diversity-Schreibseminarean.

Hinweis: Für die Richtigkeit und/oder den Inhalt externer Links wird keine Verantwortung übernommen.